Grafik

Fasten und Wandern

.

Die Freude des Wanderns - der Natur ganz nahe sein. Fastenzeit eine eigene Zeit - den Moment im Hier und Jetzt erleben - seine wirklichen Bedürfnisse wahrnehmen.
Wahrnehmen  -  der eigenen Grenzen, bewusstwerden und anerkennen.
Regeneration  -  zur Ruhe kommen, im Vertrauen des Geschehens lassen.        Herzlich Willkommen bei Fastenauszeit



Fastenwandern


Losgelöst vom Alltag - der Natur nahe sein.

Was erwartet euch:
Tägliche Wanderungen, ohne Hektik und Eile, mit genügend Ruhepausen und Entspannung in der Natur. Die Wetterlage wird berücksichtigt, die Wanderungen daran angepasst. 15-20km.
Wir verbringen den Tag in der Natur +/- 6h, Rückkunft am Nachmittag.               Termine »

Fasten


Fasten ist natürlich. Die Natur fastet, Tiere fasten. Fastenzeiten werden in vielen Kulturen und Religionen praktiziert.

Fasten als Gesundheitsvorsorge,
als ältestes Naturheilmittel der Menschheit.

Ein einfacher und natürlicher Weg um Körper, Geist und Seele zu reinigen.

Fasten ist nicht hungern.               weiterlesen »

Fragen & Antworten


Fasten ist....
... innehalte, ...sich Zeit nehmen,
... zur Ruhe kommen, ... sich selbst spüren,
... sich selbst genug sein.

Fasten bedeutet....
....geschehen lassen und sich mit ganzem Herzen der Intelligenz des Körpers anzuvertrauen.

Wie fastet man richtig?               Antworten »